Schwerpunkt Stromungsmesstechnik

Basierend auf dem Bernoulli-Effekt können mit Vectoflow-Sonden Druck, Geschwindigkeit und Anströmwinkel von Fluidströmungen einfach und genau bestimmt werden.Dazu wird die Druckverteilung an der Sondenspitze betrachtet, wodurch schließlich die Strömungsparameter ermittelt werden können. Dabei gilt: Je mehr Löcher an der Sondenspitze, desto höher sind die erreichbare Genauigkeit und der messbare Winkelbereich.

Konventionelle Mehrlochsonde

Basierend auf dem Bernoulli-Effekt können mit Vectoflow-Sonden Druck, Geschwindigkeit und Anströmwinkel...

Rakes

Basierend auf dem Bernoulli-Effekt können mit Vectoflow-Sonden Druck, Geschwindigkeit und Anströmwinkel...

FRAP Air

Basierend auf dem Bernoulli-Effekt können mit Vectoflow-Sonden Druck, Geschwindigkeit und Anströmwinkel...

FRAP Pro –Instationäre Strömungsmess-systeme

Basierend auf dem Bernoulli-Effekt können mit Vectoflow-Sonden Druck, Geschwindigkeit und Anströmwinkel...

iProbe

Basierend auf dem Bernoulli-Effekt können mit Vectoflow-Sonden Druck, Geschwindigkeit und Anströmwinkel...

Omniprobe

Basierend auf dem Bernoulli-Effekt können mit Vectoflow-Sonden Druck, Geschwindigkeit und Anströmwinkel...

Kiel-Sonden

Basierend auf dem Bernoulli-Effekt können mit Vectoflow-Sonden Druck, Geschwindigkeit und Anströmwinkel...

Radiator Probes

Basierend auf dem Bernoulli-Effekt können mit Vectoflow-Sonden Druck, Geschwindigkeit und Anströmwinkel...

Spezial-Mehrlochsonden

Basierend auf dem Bernoulli-Effekt können mit Vectoflow-Sonden Druck, Geschwindigkeit und Anströmwinkel...

Hochtemperatur-Sonden

Basierend auf dem Bernoulli-Effekt können mit Vectoflow-Sonden Druck, Geschwindigkeit und Anströmwinkel...

Strömungssonden

Durch das Vectoflow Fertigungsverfahren ermöglichen wir Ihnen die flexible Formgestaltung Ihrer Sonde passgenau für Ihre Anwendung.
Dabei realisieren wir Sondendurchmesser ab 1,2 mm und Längen bis 250 mm (Standard).

  • Die Anbindung (bspw. Vierkant, Sechskant) der Sonde wird flexibel auf Ihre Bedürfnisse angepasst.
  • Aktuell arbeiten wir an einem einfachen Anschluss der Schläuche.
 
Neben den Standardformen Konus und Halbkugel sind weitere Geometrien möglich.

Mögliche Materialien sind:

  • Titan (Grade 5)
  • Inconel 718
  • Edelstähle (bspw. 1.4542, 1.4540)
  • Kunststoffe (PEEK, PA12, ABS)
 

Die folgenden Angaben sind jeweils von Geometrie, Material, Kopfform und verwendeter Messsensorik abhängig.

 5-Loch-Sonde7-Loch-Sonde
Anströmwinkel   60° (1° Genauigkeit)70° (1° Genauigkeit)
SpitzengeometrieKonus, Halbkugel, Spezialformen
Spitzendurchmesserab 1,2 mm, 3 mm Standard
GeometrieVariabel, Längen einteilig max. 250 mm x 250 mm
BefestigungVariabel (bspw. Vierkant, Sechskant)
Temperaturbereich-50°C bis +1200°C
Geschwindigkeit3 m/s bis Mach 2 (1% Genauigkeit)
Eine Auswahl unserer Kunden
Individuelle Anfrage
Interesse? Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.

Kontakt

Zeppelinstr. 16
82205 Gilching
Germany
+49 89 124149570E-Mail info@vectoflow.de
© Copyright 2024 - Vectoflow GmbH - All Rights Reserved
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram